Datenschutz

Datenschutzinformation BigBlueButton

Hiermit mchten wir Sie gem 15 KDG ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung von „Big Blue Button“ informieren:

Verantwortlicher
Verantwortlich fr die Verarbeitung Ihrer Daten ist Dekanat Waldeck, Westwall 8, 34497 Korbach, vertreten durch Dechant Bernd Conze.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Datenschutz haben, dann nehmen Sie bitte ber datenschutz-kg@biehn-und-professionals.de Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten auf.

Verarbeitungszwecke und Umfang der Verarbeitung
Fr die Durchfhrung von Telefonkonferenzen, Videokonferenzen und/oder Online-Schulungen (im Folgenden: „Online-Meetings“) setzen wir die Software „Big Blue Button“ ein. Fr den Betrieb der Software werden Server des Erzbischflichen Generalvikariats eingesetzt. Die Nutzung von „Big Blue Button“ beschrnkt sich auf die Durchfhrung von Online-Meetings sowie ggf. der Speicherung bzw. Verarbeitung von Notizen bzw. dem Chatverlauf. Aufzeichnungen des Online-Meetings werden ausschlielich nur mit Ihrem vorherig eingeholten Einverstndnis angefertigt. ber eine geplante Aufzeichnung werden Sie frhzeitig informiert.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Im Rahmen der Nutzung von „Big Blue Button“ werden unterschiedlichste Datenarten verarbeitet. Der Umfang hngt hier zwangslufig auch von den von Ihnen gemachten Angaben sowie den genutzten Funktionen ab.

Folgende personenbezogenen Daten knnen bei der Nutzung Gegenstand der Verarbeitung sein:

  • Allgemeine Angaben des Nutzers – E-Mail-Adresse, Anzeigename, ggf. Profilbild, Passwort und/oder bevorzugte Spracheinstellung
  • Metadaten – u.a. ID des Meetings, Ort, Uhrzeit, Datum, Beschreibung, IP-Adresse
  • Meetings-Inhalte – Vorausgesetzt Sie aktivieren whrend des Online-Meetings ihr Mikrofon bzw. die Webcam, werden Audio- bzw. Videodaten von Ihnen verarbeitet. Diese Funktionen knnen bzw. mssen von Ihnen selbst vorab aktiviert werden und knnen dementsprechend auch in der Applikation wieder deaktiviert werden. Des Weiteren bietet „Big Blue Button“ Ihnen die Mglichkeit im Rahmen eines Chats bzw. von ffentlichen Notizen mit den anderen Teilnehmenden zu kommunizieren. Hierbei werden Ihre Texteingaben verarbeitet.
  • Aufzeichnungs-Inhalte (optional) – Audio- bzw. Video-Protokolldateien, Textdateien der Notizen/Chatverlaufs, Audio- bzw. Videoaufzeichnungen im digitalen Format

Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Soweit wir fr die Durchfhrung der Verarbeitungsttigkeit von Ihnen eine Einwilligungserklrung gem. 6 Abs. 1 lit. b KDG eingeholt haben, dient diese als Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung. Sie knnen Ihre Einwilligungserklrung jederzeit, auch in Teilen, fr die Zukunft widerrufen. Hierfr wenden Sie sich bitte per Mail an buero@dekanat-waldeck.de oder postalisch an die o.g. Anschrift des Verantwortlichen.

Sollten Sie im Rahmen Ihrer Ttigkeit fr den Verantwortlichen an einer Besprechung teilnehmen, stellt die Erfllung Ihrer Pflichten im Rahmen des Beschftigungsverhltnisses gem. 53 Abs. 1 KDG die Rechtsgrundlage dar.

Insoweit die Durchfhrung des Online-Meetings zur Erfllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchfhrung von vorvertraglichen Manahmen dient, stellt 6 Abs. 1 lit. c KDG die Rechtsgrundlage dar.

Automatisierte Entscheidungsfindung
Eine automatisierte Entscheidungsfindung i.S.d. 24 KDG findet nicht statt.

Datenbermittlung
Wir nutzen fr den Betrieb von „Big Blue Button“ Server des Erzbischflichen Generalvikariats, Domplatz 3, 33098 Paderborn ein, welcher im Auftrag des Verantwortlichen Daten verarbeitet. Dementsprechend findet eine Datenbermittlung an den vorgenannten Auftragsverarbeiter statt.

Weitere Datenbermittlungen bzw. -verarbeitungen, insbesondere auch auerhalb der EU bzw. des EWR, erfolgen nicht.

Dauer der Speicherung
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gelscht, sobald der Zweck fr die Erhebung/Verarbeitung der Daten entfallen ist und dementsprechend kein Erfordernis einer weiteren Speicherung besteht. Dies ist bspw. der Fall, wenn vertragliche Leistungen erfllt worden sind, das Beschftigungsverhltnis beendet wurde und oder die eingeholte Einwilligungserklrung widerrufen wurde. Sollten noch gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, kommt eine Lschung erst nach Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Betroffenenrechte
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach 17 bis 24 KDG die Rechte auf Auskunft seitens des Verantwortlichen ber die Sie betreffenden, personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Lschung oder auf Einschrnkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenbertragbarkeit zu.

Im Falle einer Datenverarbeitung nach 6 Abs. 1 lit. f oder g KDG, haben Sie das Recht, aus Grnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehrde
Ihnen steht, unbeschadet eines anderen Rechtsbehelfs, ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsicht zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das KDG oder andere Datenschutzvorschriften verstt.

 

Zustndige Datenschutzaufsicht fr das Erzbistum Paderborn ist das

Katholische Datenschutzzentrum
Brackeler Hellweg 144

44309 Dortmund

Telefon: 0231 1389850

E-Mail: info@kdsz.de


www.katholisches-datenschutzzentrum.de