Caritas im Dekanat

Caritas-Konferenzen im Dekanat Waldeck: Zwei Wege – ein Ziel: Ehren- und Hauptamt gestalten Caritas

Ehrenamt und Hauptamt sind die beiden Sulen, auf die Caritasarbeit seit jeher fut. Viele Menschen haben sich in Gruppen zusammengeschlossen, um im Zeichen der Caritas, der Nchstenliebe, aktiv das Leben in ihrer Gemeinde zu gestalten. Im Einzugsgebiet des Caritasverbandes Brilon engagieren sich derzeit 1100 Ehrenamtliche.

Die Caritasarbeit wird von Frauen und Mnnern getragen, die ihre Augen vor dem Leid, der Not und den Sorgen ihrer Mitbrger nicht verschlieen wollen. Sie helfen und begleiten auf vielfltigste Weise die Einsamen, Kranken und Armen. Aber auch Familien und Geflchteten gilt ihr Augenmerk. Es sind schwermtige Themen, denen sich die ehrenamtlich Engagierten annehmen. Sie teilen Leid mit ihren Nchsten. Zugleich aber teilen sie auch Freude: Sie feiern Feste, fhlen die Gemeinschaft, Strke und Selbstwirksamkeit, etwas zu bewegen und zu verndern.

Die Ehrenamtlichen sind Mitglied in den Caritas-Konferenzen beziehungsweise den Caritas-Helfergruppen, die sich direkt vor Ort in der Heimatgemeinde fr die Menschen engagieren. Vier Caritas-Konferenzen / Helfergruppen gibt es derzeit im Dekanat Waldeck mit ber 300 Mitgliedern.

Engagementfelder der Caritas-Konferenzen und Caritas-Helfergruppen:

  • Besuchsdienste zu Geburtstagen, aber auch bei Krankheit und Einsamkeit
  • Seniorenbegleitung: Besuche, gemeinsame Ausflge, Einkaufsdienste, Begleitung zu rzten
  • Gestaltung von Seniorennachmittagen
  • Kinderkleiderstube mit Begegnungsangebot
  • Fair-Kauf-Laden Findling e. V.
  • Sprachfrderung und Sprachpaten
  • Begleitung von Geflchteten
  • Babysitterbrsen der Caritas
  • Rockzipfel und Bambinis – Singen und Spielen mit Kindern
  • Hospizdienste
  • Trauertreffen fr Kinder und Erwachsene
  • Behrdenbegleitung
  • Einzelfallhilfe fr in Not geratene Menschen
  • „Hilfe gefragt?!“ – Einkaufsdienst und Kinderbetreuung in Pandemiezeiten

Zudem gestalten die Caritasgruppen aktiv das Gemeindeleben und den pastoralen Raum mit, organisieren Fahrgemeinschaften zu Gottesdiensten oder Festen und organisieren Fortbildungen, um das Ehrenamt zu befhigen und zu strken.

Ansprechpersonen:
Kath. Kirchengemeinde St. Liborius
Caritasgruppe Bad Wildungen, Sr. Marie-Andra, Tel.: 05621 961970

Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul
Caritasgruppe Eppe, Elisabeth Butterweck, Tel.: 05636 1357

Kath. Kirchengemeinde St. Joh. Baptist
Caritas-Konferenz Bad Arolsen, Andrea Pilapl, Tel. 0160 0334761                                 

Kath. Kirchengemeinde St. Marien
Caritas-Konferenz Korbach, Elisabeth Dornseiff, Tel.: 05631 3213

Begleitet werden die Ehrenamtlichen im Dekanat Waldeck durch die hauptamtliche Koordinatorin fr Caritas des Caritasverbandes Brilon. Sie untersttzt die Engagierten beim Aufbau und der Pflege sozialer Netzwerke und begleitet die Entwicklung von Projekten und Aktionen.

Koordinatorin fr Caritas im Dekanat Waldeck
Alice Lessing, Westwall 8, 34497 Korbach, Tel.: 05631 5064688, E-Mail: a.lessing@caritas-brilon.de